Yaesu

FTA-450L Flugfunkgerät

FTA-450L Flugfunkgerät

Yaesu
226,05 €
ohne MwSt., zzgl. Versand
Nicht am Lager, Lieferzeit ca. 120 Tage.
Artikelnummer:
FTA-450L

Das Flugfunk-Gerät FTA-450L ist der ideale Begleiter für Piloten und Flugsportler. Mit diesem Handfunkgerät ist Sprechfunk im Flugfunkband mit 5 W Sendeleistung möglich. Um eine möglichst einfache Bedienung zu ermöglichen, können bis zu 200 Speicherkanäle frei programmiert werden. Dabei kann jeder Kanal mit einem bis zu 15 Zeichen langen Namen versehen werden. So lassen sich schnell alle wichtigen Frequenzen wiederfinden. Die robuste Tastatur erlaubt die schnelle Frequenzwahl und bietet direkten Zugriff auf die Notruffrequenz 121.5 MHz.


Im Lieferumfang ist ein USB-Programmierkabel enthalten. Damit und zusammen mit der kostenlos erhältlichen Software YCE01 von Yaesu wird die Speicherverwaltung sehr erleichtert und erlaubt schnell zu wechselnde Setups.


Das FTA-450L bietet darüber hinaus viele Eigenschaften, die den täglichen Betrieb in der Praxis sehr erleichtern. So ist das große Display und die Tastatur beleuchtet und dimmbar um auch bei Nacht gut ablesbar zu sein, ohne zu blenden. Das Gehäuse ist wassergeschützt nach IPX5. Die Lautsprecherausgabe ist kräftig genug um auch in lauten Umgebungen gut wahrgenommen zu werden. Zubehör wird mitgeliefert um das Flugfunkgerät FTA-450 L leicht einsetzbar zu machen.


Das FTA-450L konzentriert sich auf die reinen COM (Sprechfunk) Funktionen zu einem äußerst günstigen Preis. Die Bedienung ist durch das Menü-System genauso einfach und komfortabel wie bei den umfangreicher augestatteten Geräten. Die kräftige 800mW NF-Ausgabe sorgt für gute Verständlichkeit, auch hier stehen 200 Speicher zur Verfügung, das 8.33kHz Raster wird ebenfalls unterstützt. Dazu kommt die reichhaltige Ausstattung mit Programmierkabel, verschiedenen Stromversorgungsmöglichkeiten, Headset-Adapter usw.


Lieferumfang FTA-450L

  • Funkgerät
  • Aufsteckantenne BNC
  • Akku SBR-12LI (7.4V, 1800mAh)
  • Batterieleergehäuse für 6 AA Zellen
  • Gürtelclip
  • Adapter SCU-15 auf 6.3 mm (PJ-055) & 5.23 mm (PJ-068) für Avionik-Headset
  • Ladekabel für Zigaretten Anzünder
  • USB_Datenkabel A/Micro-B
  • Steckerlader SAD-11C
  • Standlader SBH-11
  • Betriebsanleitung


[1] Eine Aufsteckantenne mit BNC-Anschluss ist im Lieferumfang enthalten.


Zulassung für Flugfunkgeräte seit dem 6. Sept. 2017

06.09.2017: FTA-450 / FTA-550 / FTA-750 jetzt für Nicht-Flugsicherungsdienste zugelassen!

Die BNetzA erteilt ab jetzt Frequenzzuteilungen für FTA-450/FTA-550/FTA-750, für Bodenfunkstellen und für Funkanlagen in Luftfahrzeugen!

Voraussetzungen:

  • mit den Geräten werden keine Flugsicherungsdienste erbracht (TURM/TOWER)
  • INFO, START, VERFOLGER, RÜCKHOLER ist ok!
  • die Frequenzzuteilung muss mit einem Rufzeichen D-xxxx verknüpft sein
  • die Geräte müssen die Luftfahrtnorm ETSI EN 300676 erfüllen (das ist bei FTA-250L/FTA-450/FTA-550/FTA-750 der Fall)


Weitere Einschränkungen können im Einzelfall bestehen, zum Beispiel ersetzen Handfunkgeräte im Luftfahrzeug nicht die ggf. erforderliche fest eingebaute Pflichtausrüstung.


Unabhängig gilt natürlich weiterhin, auch wenn keine Frequenzzuteilung beantragt wird:

Die Flugfunkgeräte Yaesu FTA-450L, FTA-550L und FTA-750L sind CE zertifiziert, verfügen über eine Konformitätserklärung und sind bei der Bundesnetzagentur notifiziert. Handel, Lagerung und Erwerb sind deshalb unproblematisch.


Ohne Frequenzzuteilung dürfen die Geräte in Deutschland nicht betrieben werden. Gegen das Mitführen von Geräten ohne Frequenzzuteilung im ausgeschaltetem Zustand, um im Fall eines Funkausfalls über ein Ersatzgerät zu verfügen, ist laut Aus­kunft des Luftfahrtbundesamts nichts einzuwenden. Selbst der Betrieb in einem derartigen Fall wird unsanktioniert bleiben, da im Notfall der Luftfahrzeugführer alle zur Verfügung stehenden Maßnahmen zu ergreifen hat, um Gefahr von sich und anderen abzuwenden.


In einigen anderen Ländern der EU, beispielsweise in Großbritannien, ist nach unserem Kenntnisstand der Betrieb der Geräte auch ohne Frequenzzuteilung zulässig (in UK: CAA Equipment Approval LA301075 for handheld 8.33 kHz channel spaced VHF radios, nicht gültig für Lufträume A, B und C).


Technische Daten
Unterstützte Bänder VHF Airband

ICH HABE NOCH FRAGEN!

Wir beraten Sie gerne!

Egal ob Sie Fragen rund um unsere Produkte, den Bestellvorgang oder unsere Serviceleistungen haben, ob Sie Vollprofi oder Einsteiger sind - Ganz egal! Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und das unabhängig von Frequenzbereich und Funkanwendung.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.