Mastrant Seilspanner mehrfach 3-4mm

Artikelnummer
23335.4
24,03 €
ohne MwSt., zzgl. Versand
Am Lager, Versand in 3 – 4 Tagen.
Produktbeschreibung

Eine korrekte Befestigung des Seilendes ist sehr wichtig für die Langlebigkeit und Sicherheit der Abspannung. So muss auf jeden Fall sichergestellt werden, dass sich das Seil nicht durchscheuern kann. In den meisten Fällen wird das Seil in eine Kausche gefasst und durch mehrere Schraubklemmen oder am besten eine Doppelklemme gesichert. Zusätzlich sollte das eigentliche Seilende durch einen Kabelbinder oder Klebeband gegen Aufspleißen gesichert werden. Die Kausche kann dann in einen Karabiner oder ein Schnellspannglied eingehängt werden. Wenn der Befestigungspunkt selbst glatt ist – also keine Gefahr eines Durchscheuerns besteht – dann kann das Seil auch ohne Kausche direkt an der Öse befestigt werden. Bitte beachten Sie aber das die Bruchlast eines Seiles durch einen Knoten am Seilende drastisch reduziert wird, je nach Knoten um 30 bis zu 50%! Die Verwendung einer Seilkausche ist auch in dieser Hinsicht vorteilhaft. Zwar reduziert sich die Bruchlast auch bei solchen Verbindungen, aber nicht in dem Maße wie bei einem Knoten.


Die Befestigungsmittel bei Mastrant sind in der Regel aus rostfreiem Edelstahl Typ A4 gefertigt, also einem Stahltyp der auch Säure und Seewasser beständig ist. Das ist nicht nur an Bord eines Schiffes vorteilhaft, sondern auch in Küstennähe. Aber auch in der Nähe eines Schlotes treten durch Abgase oft saure Niederschläge auf, also kann sich das auch im Binnenland positiv auswirken. Bitte wählen Sie die Größe des Befestigungsmateriales immer passend zur Seilstärke.