Radiosport Headset RS-60CF, M207 Mikrofon

Artikelnummer
RS-60CF-M207
266,39 €
ohne MwSt., zzgl. Versand
Nicht am Lager, Lieferzeit ca. 50 Tage.
Produktbeschreibung

Der Radiosport RS-60CF ist das Top-Modell der Headsets von Arlan. Der Hersteller hat diese Kopfhörer/Sprech-Garnitur entwickelt um selber im Motorsport bessere Verständlichkeit und einen höheren Tragekomfort als bei bestehenden Produkten zu erzielen. Ausserdem war eine weitaus bessere Haltbarkeit ein Ziel der Produktentwicklung. Das Resultat ist ein Spitzen-Kopfhörer mit Mikrofon-Boom für die Funk-Kommunikation. Seit der Gründung der Firma in den 1990er Jahren wurden mehr als 250'000 Stück dieser Produktserie verkauft.


Die Robustheit des Headsets RS-60CF ergibt sich aus der Verwendung guter Werkstoffe und der aufwendigen Verarbeitung. Bei den Hörerschalen kommt kohlefaser-verstärkter Kunststoff zum Einsatz, die Halter und der Kopfbügel bestehen aus rostfreiem und leichtem Federstahl. Durch die extra-dicken Ohrpolster - die mit Gel gefüllt sind - ergibt sich ein hoher Tragekomfort. So können diese Sprechgarnituren auch in einem stundenlangen Contest ohne Ermüdung verwendet werden. Die Ohrpolster sind zusätzlich noch mit einem abnehmbaren und waschbaren Baumwollüberzug versehen.


Im Gegensatz zu anderen Headsets sind die Arlan Produkte modular aufgebaut. So kann das Mikrofon auch Jahre später noch gegen einen anderen Typ ausgetauscht werden. Zusammen mit dem abnehmbaren Anschlußkabel ist so ein Systemwechsel leicht möglich. Als Mikrofone stehen verschiedene Kapseln zur Verfügung, zum Beispiel dynamische oder Electret Kapseln. So lassen sich nahezu alle gängigen Funkgeräte ohne Probleme anschliessen.


Die Mikrofonkapseln werden an einem flexiblen Boom angesetzt. Der Boom kann in einem weiten Bereich geschwenkt werden, auch ganz nach oben wenn man ihn mal nicht braucht.

Folgende Mikrofone stehen zur Verfügung:


  • RS-M207 dynamische Kapsel mit fokussiertem Frequenzbereich, ideal für DX und den Contest
  • RS-M208 dynamische Kapsel mit normalem Frequenzbereich für den täglichen Einsatz im QSO. Für den gelegentlichen Contest oder bei DX kann die Modulation mit dem Equalizer des Funkgerätes optimiert werden.
  • RS-M350-ADJ Electret-Kapsel für DX mit einstellbarem Pegel
  • RS-M360 Electret-Kapsel mit normalem Frequenzbereich für den täglichen Einsatz im QSO. Für den gelegentlichen Contest oder bei DX kann die Modulation mit dem Equalizer des Funkgerätes optimiert werden.


Für den gelegentlichen Contest oder bei DX kann die Modulation mit dem Equalizer des Funkgerätes optimiert werden.

Hilfestellung zur Auswahl des Mikrofones siehe Tabelle unten.

Das Headset hat an der einen Seite einen leicht erreichbaren PTT-Taster. So kann das Gespräch auch dann fortgesetzt werden, wenn man sich mal vom Stationstisch entfernt, oder die Sprechgarnitur mal kurzfristig an einem anderen Funkgerät eingesetzt werden soll, ohne die PTT umzubauen. Arlan schlägt vor, für die PTT die oftmals unbenutzen rückwärtigen PTT-Anschlüsse der Funkgeräte zu verwenden. Dafür stehen eine Reihe von Anschlußkabeln und ein Fußtaster zur Verfügung. Auch wenn die Stationscontroller von microHAM verwendet werden, lassen sich die Arlan-Headsets leicht integrieren, denn auch dafür stehen fertige Kabel zur Verfügung. Einige wenige Anschlußkabel bieten einen PTT-Anschluß am Kabel selbst.


Das Anschlußkabel des Headsets ist bei Arlan grundsätzlich abnehmbar, es werden professionelle Micro-XLR Steckverbinder verwendet. Es stehen verschiedene Adapterkabel zur Verfügung die direkt ohne weitere Adapter an das jeweilige Funkgerät angeschlossen werden können. Die Kopfhörer und damit auch die Anschlußkabel und Stecker sind für Stereo ausgelegt, denn seit einigen Jahren sind doch viele Amateurfunkgeräte entsprechend ausgerüstet. So lässt sich VFO-A auf eine Seite legen, VFO-B auf die andere Seite. Gerade bei der DX-Jagd macht sich das bezahlt wenn man díe DX-Station auf dem einen Ohr hat, und die anrufenden Stationen auf dem anderen Ohr. Für ältere Funkgeräte ohne Stereosignal ist ein Umschalter auf Mono vorgesehen.


Eine weitere Besonderheit der Arlan Headsets ist der Anschluß eines zweiten Kopfhörers zu erwähnen. So ist in der rechten Hörmuschel eine 3.5 mm Klinkenbuchse eingelassen, an die ein weiterer Kopfhörer angeschlossen werden kann. So kann auch der 2nd Op im Contest die Logbuchführung übernehmen und mithören. Oder der Copilot... Das RS-60CF Headset wiegt ca. 550g.